Glücksgötter Fu Lu Shou, Sanxing Hausaltar

Glücksgötter Fu Lu Shou, Sanxing Hausaltar Glücksgötter Fu Lu Shou, Sanxing Hausaltar Glücksgötter Fu Lu Shou, Sanxing Hausaltar
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: ST27
  • Versandgewicht: 1,70 kg
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Die Drei Glücksgötter Fu, Lu und Shou (Fuk, Luk und Sau) bilden eine Einheit und werden immer zusammen dargestellt. Sie werden meist nicht direkt und im religiösen Sinne angebetet, aber dennoch hält sich in China der Glaube an ihre Fähigkeit, Glück zu bringen. Aus diesem Grund findet man das Trio in nahezu jedem chinesischen Anwesen.

Fu ist der Gott des Reichtums, Wohlstandes und der Fröhlichkeit. Er hält das sogenannte Goldschiffchen, ein Barren, der für finanzielles Glück steht.

Lu ist der Gott des Ansehens, Kindersegens (Fruchtbarkeit) und des Überflusses und hält ein kleines Kind. Oft trägt er auch das Zepter der Macht und der Autorität.

Shou, der Gott der Gesundheit und des langen Lebens, ist an seiner übergroßen, gewölbten Stirn zu erkennen. Er trägt in einer Hand einen Pfirsich und in der anderen Hand einen Drachenstab.

Zusammen im Eingangsbereich aufgestellte Glücksgötter wehren schlechtes Feng Shui ab und bringen der ganzen Familie und den Angehörigen Glück. Wichtig dabei ist, dass die Drei Glücksgötter in erhöhter Position stehen, was von Respekt ihnen gegenüber zeugt. Ein paar Blumen als Dekoration runden den Hausaltar in seinem harmonischen Erscheinungsbild ab und sorgen für eine volle Entfaltung des positiven Feng Shui
  • Herstellungsort: Wuhan
  • Material: Messing
  • Farbe: goldfarben
  • Länge: 9 cm
  • Breite: 13 cm
  • Höhe: 18 cm
 

Mitglied im Händlerbund

Händlerbund_125x125_statisch