Zur Übersicht

Zoom-Kurs: Duft-Qigong Teil I - Wie Entgiftung uns hilft, frei zu sein

23.11.2021 18:01

Die Corona Zeit hat uns viel abverlangt, sei es Maskenzwang, Isolation, Homeoffice und Homeschooling, Tests allüberall, Impfungen etc.pp.. Das schwächt das System und nicht nur Frühjahrsmüdigkeit ist u.a. die Folge, es mehren sich Depressionen und allerlei körperliche Wehwehchen. Um uns wieder fit und vital fühlen zu können, ist es wichtig, den Körper von altem Ballast zu befreien. Dafür eignen sich leberreinigende und - pflegende Fasten- oder Frühjahrskuren besonders. Mit Duft-Qigong im Teil I legen wir die Grundlage für unsere Gesundheit, da diese einfache Übungsreihe mit wenig Aufwand täglich geübt werden und ihre heilsame Wirkung auf körperlicher und energetischer Ebene entfalten kann. Gerade aufgrund für die meisten nicht nachvollziehbarer Substanzen in den diversen Mitteln, ist es unabdingbar, dem Körper mit einer wirksamen Entgiftung zuhilfe zu kommen. Da wir beim Duftqigong keinerlei Mittel brauchen, keine Essenzen oder andere käuflich zu erwerbenden Ingredenzien, ist es besonders wertvoll. Du kannst, wenn Du die 15 ganz einfachen bewegungen einmal kabnnst, dieses Set zu jeder Zeit an jedem Ort üben, brauchst weder Strom noch Wasser, der Körper erwärmt sich sanft und entgiftet auf wunderbare Weise. Die dafür notwendigen Voraussetzungen trägt jeder in sich  - und im Kurs holen wir diese hervor und beleben sie. So bist Du unabhängig und brauchst keine Grippe mehr zu fürchten.

DSC 0123
Ihre Seminarleiterin:
Gitta Fineiß

Wir erüben uns eine Folge von 15 ganz einfachen Übungen, die entgegen sonstiger Qigong-Praxis recht flott ausgeführt werden. Daher ist auch der Zeitaufwand mit ca. 10 min täglich sehr moderat und die Wirkungen der Übung werden nicht lange auf sich warten lassen. Wir wenden diese Übungsreihe zum Entgiften an, aber auch Menschen mit Allergien, Asthma, Bluthochdruck, Kopfschmerz/ Migräne,  Beschwerden im HWS/BWS-Bereich bzw. im Bereich der Schulter und Müdigkeits- und Erschöpfungszustände können von den Übungen profitieren.

Termin: 04.12.2021 von 10:00 - 15:00 Uhr
Kosten 80 € (incl. umfangreichem Skript)

(Erstwiederholer zahlen 30 €, Zweitwiederholer zahlen 20 €; und C.Geschädigte ohne Einkommen fragen mich einfach direkt)

HIER ANMELDEN